OLMeRO AG
Ausschreibungsplattform

Ausschreibungen in der Schweiz einfach mit OLMeRO durchführen

Bauausschreibungen für alle Bereiche der Bauwirtschaft

Die Ausschreibungen, die über die OLMeRO Ausschreibungsplattform abgewickelt werden, betreffen alle Bereiche der Bauwirtschaft. Alle Projektphasen und Arbeitsschritte – vom Ausheben der Baugrube über den Rohbau, den Innenausbau bis zu den Umgebungs- und Landschaftsarbeiten – werden zentral kommuniziert. Alle Projektgrössen lassen sich über die Ausschreibungsplattform von OLMeRO verwalten – Bauausschreibungen für kleine Vorhaben ebenso wie für Grossprojekte.

Jetzt unverbindlich registrieren

Bauprojekte in der Schweiz online ausschreiben

Mit unserer Ausschreibungsplattform stellen wir Ihnen eine webbasierte Infrastruktur zur Verfügung, mit der Sie Bauprojekte in der Schweiz online ausschreiben können. Sie wurde in enger Zusammenarbeit mit Vertretern der Schweizer Bauwirtschaft entwickelt, darunter Architekten und Projektleiter. Durch unseren intensiven Kontakt zur Baupraxis werden Angebot und Funktionen der Ausschreibungsplattform stetig weiterentwickelt, angepasst und optimiert. Folgende Features bietet Ihnen unsere Plattform:

  • Richten Sie Projekte und Ausschreibungen ein
  • Wählen Sie aus verschiedenen Ausschreibungsverfahren
  • Verwalten Sie Listen von Stammunternehmern und Submittenten
  • Laden Sie Submittenten zur Offertstellung ein
  • Verwalten Sie Bewerbungen um Ausschreibungsteilnahme
  • Verteilen Sie automatisch Ausschreibungsdokumente elektronisch oder in Papierform (über den OLMeRO-Reproservice)
  • Überwachen Sie den Ausschreibungsverlauf
  • Werten Sie Ausschreibungsresultate aus
  • Öffnen und Drucken Sie NPK-Devis mit integriertem SIA 451 Editor
  • Übertragen Sie Daten zu eigenen EDV-Systemen

Die unterschiedlichen Ausschreibungsverfahren

Die OLMeRO Ausschreibungsplattform unterstützt folgende Verfahren für Ausschreibungen in der Schweiz:

  • Vorankündigung: Potenzielle Anbieter werden frühzeitig über Ihre Bauausschreibung informiert und können sich daraufhin um die Teilnahme an der Ausschreibung bewerben.
  • Einladungsverfahren: Bei diesem Verfahren erfahren nur eingeladene Anbieter von der Ausschreibung, können auf Ihre Dokumente zugreifen und ein Angebot abgeben.
  • Selektives Verfahren: Hier erhalten nur eingeladene und nach einer Bewerbung zugelassene Anbieter Zugriff auf die Ausschreibungsdokumente.
  • Einstufiges Verfahren: Wenn ein Anbieter Interesse an Ihren Bauausschreibungen hat, kann er Ihnen dies per Knopfdruck direkt mitteilen.
  • Zweistufiges Verfahren: Interessierte Anbieter können sich mithilfe eines Präqualifikationsdokuments, das allgemeine und spezifische Präqualifikationskriterien enthält, um die Teilnahme an der Ausschreibung bewerben.
  • Offenes Verfahren: Ausschreibungen sind für alle bei OLMeRO registrierten Anbieter sichtbar; diese können auf alle Ausschreibungsdokumente zugreifen.
  • Ausschreibungen nach öffentlichem Vergaberecht: Erst nach Ablauf des Submissionstermins erhält die ausschreibende Stelle Zugriff auf die Offertdokumente. Vom System wird dazu ein Submissionsprotokoll erstellt, das von den anwesenden Amtspersonen unterzeichnet werden muss. Wir stehen Ihnen bei Fragen zum Thema „OLMeRO – öffentliche Hand“ gerne zur Verfügung.

Bauausschreibungen auswerten und steuern

Alle Offerten für Ihre Ausschreibungen in der Schweiz können Sie mit der OLMeRO Ausschreibungsplattform vergleichen, exportieren und in Ihr eigenes EDV-System übernehmen. Das sorgt für eine schnellere und strukturiertere Auswertung der eingegangenen Angebote.

Da alle Daten der Offerten im System erfasst sind, lassen sich nach der Vergabeentscheidung Werkverträge ganz einfach mithilfe gängiger Bauadministrations-Software aufsetzen. Alle Daten stehen Ihnen auch in weiteren Projektphasen zur Verfügung. Änderungen an Ihren Bauausschreibungen können Sie jederzeit vornehmen. Auf Wunsch werden alle an der Ausschreibung beteiligten Anbieter per E-Mail oder Fax über die Änderungen informiert.

Profitieren Sie von der OLMeRO Bauausschreibungsplattform

Wenn Sie Ihre Ausschreibungen online über OLMeRO verwalten, senken Sie die Ausschreibungskosten, weil Sie Unternehmer via E-Mail oder Fax erreichen und dadurch keine Papier- und Versandkosten anfallen. Sie gestalten den Ausschreibungsprozess effizient, da Sie die über die SIA 451-Schnittstelle eingegangene Offerten schnell und fehlerfrei erfassen und zur Weiterverarbeitung in Ihr Bauadministrationsprogramm importieren können.

Entscheiden Sie sich für eines der Ausschreibungsverfahren und legen Sie fest, wer Zugriff auf Ihre Bauausschreibung erhält. Sie haben jederzeit den Überblick über die Ausschreibung und den Offertstand. Verschaffen Sie sich eine bessere Marktübersicht und finden Sie neue Unternehmen, die via OLMeRO bereits mit anderen Planern an Bauprojekten in der Schweiz arbeiten. Nutzen Sie all diese Vorteile zu attraktiven Konditionen dank unseres massgeschneiderten Gebührenmodells.

Die OLMeRO Ausschreibungsplattform für Unternehmer und Bauzulieferer

Natürlich profitieren Unternehmer und Bauzulieferer ebenso von der Ausschreibungsplattform wie Bauherren. Die Plattform dient schliesslich als Komplettlösung für die gesamte Online-Abwicklung von Ausschreibungen.

  • Als Unternehmer verschaffen Sie sich mit der Ausschreibungsplattform eine Übersicht über aktuelle Ausschreibungen in der Schweiz. Per E-Mail werden Sie ausserdem regelmässig über neue Projekte und Ausschreibungen benachrichtigt. Das schafft nicht nur Transparenz und eine bessere Marktübersicht, sondern ermöglicht Ihnen auch, direkt mit Auftraggebern in Kontakt zu treten und sich per Mausklick um die Ausschreibungs-Teilnahme zu bewerben. Wenn Sie Ihr Leistungsangebot gezielt formulieren, können Sie es mit der Ausschreibungsplattform genau dort präsentieren, wo Bauherren ihre Submittentenlisten zusammenstellen. Die OLMeRO Plattform für Ausschreibungen in der Schweiz hilft Ihnen, noch effizienter und gezielter neue Aufträge zu akquirieren.
  • Als Bauzulieferer werden Sie dank des Lieferantenmoduls über Projekte in der Planungsphase informiert und erhalten wöchentlich eine Gesamtansicht per E-Mail zugeschickt. Sie sind also stets über Ausschreibungen, Projektstände und beteiligte Unternehmen informiert und können sich im richtigen Augenblick um einen Auftragszuschlag bemühen. Dafür finden Sie in der Übersicht konkrete Kontaktdaten der jeweiligen Ansprechpersonen und können den beteiligten Unternehmen eine Offerte stellen oder Offertanfragen beantworten.

Jetzt unverbindlich registrieren!

     

Kontakt

Urs Rubitschon
Bereichsleiter

info@olmero.ch

Hotline
+41 (0)848 656 376
Mo-Fr, 8 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr

Urs Rubitschon

Gerne rufe ich Sie zurück.

Referenz

Franz Stotzer
Strässler+Storck

"Wir sparen echt Zeit, viel Papier, Porto und damit auch Kosten."

Franz Stotzer

Newsletter

Abonnieren Sie unseren OLMeRO-Newsletter und bleiben Sie jederzeit auf dem Laufenden!

Bild OLMeRO Newsletter