OLMeRO AG
Projektraum

BIM Collaboration Service

Der BIM Collaboration Service ergänzt die Kernfunktionen des OLMeRO Projektraumes und ermöglicht den direkten Zugriff auf die im Projektraum gespeicherten digitalen Bauwerksmodelle (Building Information Models).

Der BIM Collaboration Service ist Basis der Module BIM Coordination und BIM Review. Über den Service können einzelne Bauwerksmodelle zu Koordinationsmodellen kombiniert und ihre Inhalte (z.B. einzelne Bauelemente) im Internet nutzbar gemacht werden. Darüber hinaus können 3D Marker zur Kommentierung der Modelle und Verlinkung anderer Projektdokumente verwaltet werden.

Mit dem BIM Collaboration Service bietet der OLMeRO Projektraum weitere Möglichkeiten, alle für den Projekterfolg erforderlichen Systeme zu vernetzen. Zusätzlich zu den BIM-Modulen können auch externe BIM-Systeme, z.B. zur Kollisionsprüfung, Baustellendokumentation oder für das Facility-Management, über eine Webschnittstelle (API) angebunden werden.

Im Überblick

  • Direkter Internetzugriff auf BIM-Modelle und ihre Elemente in unterschiedlichen Modellversionen
  • Erstellen von Koordinationsmodellen mit mehreren BIM-Modellen und Nachverfolgung unterschiedlicher Modellkombinationen
  • Direkter Internetzugriff auf 3D-Marker mit gekennzeichneten, kommentierten und verlinkten Modellelementen
  • Verlinkung und Nachverfolgung von 3D-Markern in unterschiedlichen Koordinationsmodellen
  • Zugriffsberechtigungen bleiben gewahrt
Screenshot Internetzugriff auf im Projektraum gespeicherte BIM-Daten über das Modul BIM Review.
Internetzugriff auf im Projektraum gespeicherte BIM-Daten über das Modul BIM Review.

Kontakt

Ralph Hesterberg
Leiter Consulting / Produktmanagement

info@olmero.ch

Hotline
+41 (0)848 656 376
Mo-Fr, 8 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr

Ralph Hesterberg

Gerne rufe ich Sie zurück.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren OLMeRO-Newsletter und bleiben Sie jederzeit auf dem Laufenden!

Bild OLMeRO Newsletter