OLMeRO AG
Projektraum

Mängelanzeige: Mit OLMeRO Baumängel erfassen, dokumentieren und gezielt anzeigen

Baumängel sind sehr ärgerlich, in der Praxis aber nicht zu vermeiden. Daher ist es für alle Beteiligten wichtig, die Mängelanzeige, -behebung und -dokumentation so einfach und transparent wie möglich zu gestalten. Der virtuelle Projektraum von OLMeRO lässt Planer, Architekten, Generalunternehmer sowie ausführende Unternehmen besser und effizienter zusammenarbeiten. Dabei erleichtert das Modul „Mängelmanagement“ die Erfassung und Kategorisierung aller offenen und verdeckten Abnahme- und Gewährleistungsmängel. Durch die firmenübergreifende Kommunikation werden die Reklamation der Baumängel sowie deren Behebung gemäss SIA 118 beschleunigt.

Baumängelanzeige erfolgt zentral über Datenbank

Um einen Baumangel anzeigen zu können, muss er genau dokumentiert sein. Das ist direkt vor Ort per App für Smartphone oder Tablet möglich. Dafür ist es nicht erforderlich, dass eine Internetverbindung besteht. Herrscht zum Beispiel im Kellergeschoss schlechter Empfang, können alle Daten samt Foto, Sprachaufnahmen und Markierung im Bauplan auch offline erfasst werden. Um die Daten später zu nutzen, muss die App bei vorhandener Internetverbindung mit dem Projektraum synchronisiert werden.

Aus der App heraus dokumentieren Sie den Baumangel zudem per Fotoaufnahme-Funktion. Ergänzende Angaben können per Diktaphone-Funktion hinzugefügt werden. Alle Daten können dann einfach und bequem in die zentrale Mängeldatenbank übertragen werden. Diese ist per Internet von überall erreichbar. Sie bietet verschiedene Filterfunktionen: Zuständigkeiten, Rüge- und Gewährleistungsfristen sowie Bearbeitungsstände inklusive Historie.

Die eigentliche Mängelanzeige erfolgt direkt über die Datenbank. Festgestellte Mängel werden – inklusive Fotos und Planmarkierungen – den zuständigen Unternehmen zugewiesen. Dies kann per E-Mail im Layout des Auftraggebers geschehen. Auch die Antwort der Handwerker wird in der Datenbank festgehalten. Dadurch kann die Baumängelanzeige von der Erfassung bis zur Behebung lückenlos dokumentiert werden. Die Auswertung erfolgt per Knopfdruck, ein Daten-Export ist im PDF- und im Excel-Format möglich.

Ablauf des OLMeRO Mängelmanagements

Ablauf OLMeRO Mängelmanagement

Baumangel anzeigen und Behebung gemäss SIA 118 überwachen

Auch über den Abschluss eines Bauvorhabens hinaus verbleiben alle Daten in einer elektronischen Akte. In dem virtuellen Archivraum sind alle Vorgänge dokumentiert: Neben der gesamten Korrespondenz sind auch alle Pläne, Skizzen und Fotos weiterhin an einer Stelle einsehbar. Musste man einen Baumangel anzeigen, lassen sich ebenfalls die Rüge- und Gewährleistungsfristen besser kontrollieren. Da nach der Norm SIA 118 die Gewährleistung für offene Mängel 2 Jahre und für verdeckte Mängel 5 Jahre nach Bau- oder Sanierungsende ausläuft, hilft die elektronische Bauakte dabei, Termine und Fristen immer im Blick zu behalten.

Management von Baumängeln als Teil des OLMeRO Projektraums

Als ergänzendes Modul zum OLMeRO Projektraum ist das Mängelmanagement ein wichtiger Baustein für ein schnelles und möglichst effizientes Baumanagement. Die internetbasierte Software vereinfacht die gesamte Kommunikation, da der gesamte Austausch per E-Mail erfolgt und vollumfänglich in einer zentralen Datenbank abgespeichert wird. Die Datenbank ist unabhängig vom Ort einsehbar; damit stehen die Informationen immer dann zur Verfügung, wenn man sie braucht – zum Beispiel direkt auf der Baustelle. Alle Funktionen und Zugriffsrechte werden zudem individuell konfiguriert. Die Mängelanzeige kann mit weiteren Modullösungen ergänzt werden. Der Projektraum ist daher die Kommunikations- und Dokumentendrehscheibe für alle Bau- und Sanierungsprojekte.

Kontakt

Linus Jost
Leiter Vertrieb und Consulting

info@olmero.ch

Hotline
+41 848 656 376
Mo-Fr, 8 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr

Linus Jost

Gerne rufe ich Sie zurück.

Video Mängelmanagement

Newsletter

Abonnieren Sie unseren OLMeRO-Newsletter und bleiben Sie jederzeit auf dem Laufenden!

Bild OLMeRO Newsletter

Wir beraten Sie gerne