OLMeRO AG

OLMeRO Referenz-Projekte

Andreasturm

Direkt am Bahnhof Zürich Oerlikon steht der 80 Meter hohe Andreasturm, welcher über 20‘000 Quadratmeter Bürofläche sowie viel Raum für Verkauf und Gastronomie verfügt. Bei der Dokumentenerstellung stellt die Bauwerksdokumentation von OLMeRO ein wesentlicher Bestandteil dar.

Andreasturm
Name
Andreasturm
Ort
Zürich Oerlikon
GU/TU
SBB
Architekt
Annette Gigon / Mike Guyer Architekten
Bauzeit
2013–2018
OLMeRO im Einsatz
Projektraum

Kantonsspital Frauenfeld

Bei der Realisierung des komplexen Neubaus «Horizont», welcher Operationssäle sowie ein darüberliegendes Bettenhochhaus umfasst, gewährleistet OLMeRO die reibungslose Abwicklung der Baustellenlogistik. Da die Arbeiten bei laufendem Spitalbetrieb durchgeführt werden, gestaltet sich das Projekt besonders anspruchsvoll.

Kantonsspital Frauenfeld, Projekt Horizont
Name
Kantonsspital Frauenfeld, Projekt Horizont
Ort
Frauenfeld
GU/TU
Steiner AG
Architekt
Schneider & Schneider, Aarau
Bauherr
thurmed ag
OLMeRO im Einsatz
Projektraum

Genossenschaft Migros Aare

Um den künftigen Herausforderungen begegnen zu können, benötigt die Verteillogistik der Genossenschaft Migros Aare mehr Kapazität – und somit mehr Platz. Beim Ausbau der Logistikplattform Moosseedorf / Schönbühl stellt die Baustellenlogistik von OLMeRO ein wesentlicher Bestandteil für die Organisation der Baustellenanlieferung.

Migros-Genossenschaft, Aare
Name
Migros-Genossenschaft, Aare
Ort
Moosseedorf/Schönbühl
Architekt
S+B Baumanagement AG
Bauherr
Genossenschaft Migros Aare
OLMeRO im Einsatz
Projektraum

Hardturm Areal

Die Stadt Zürich lancierte im Jahr 2015 ein Investorenstudienauftrag für die Überbauung des Hardturm-Areals. HRS und sein Team haben diesen Investorenstudienauftrag für sich entschieden und planen die Neuüberbauung des rund 54‘000 Quadratmeter grossen Areals. In Zukunft sollen neben dem Fussballstadion ein gemeinnütziger Wohnungsbau und zwei Hochhäuser entstehen.

Hardturm Areal
Name
Hardturm Areal
Ort
Zürich
GU/TU
HRS Real Estate AG
Architekt
Boltshauser Architekten AG, Caruso St John Architects AG, Pool Architekten AG
Bauherr
Allgemeine Baugenossenschaft Zürich,
Stadion Züri AG c/o HRS Investment AG,
Immobilienanlagegefässe Credit Suisse
OLMeRO im Einsatz
Projektraum

Vulcano

Vom Industriequartier zum dynamischen Wohn- und Dienstleistungsstandort. Als 1880 die Automobil & Motorboot Fabrik «Vulcan-Werke» ihre Gebäude auf dem Altstetter Areal erstellte, bedeutete die Nähe zum Bahnhof Altstetten einen wichtigen Standortvorteil. Ein Plus, das auch heute noch zählt.

Vulcano
Name
Vulcano
Ort
Zürich Altstetten
GU/TU
Steiner AG, Zürich
Architekt
Dominique Perrault Architecture, Paris
Bauherr
Credit Suisse Anlagestiftung c/o Real Estate Asset Management
Bauzeit
2015-2018
OLMeRO im Einsatz
Projektraum
  • Seite
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Wir beraten Sie gerne