Christian Egli, egli jona ag

"Dank OLMeRO kann ich in meinem Einzugsgebiet nach offenen Ausschreibungen suchen und sehr einfach neue Kunden gewinnen. Unternehmer verpassen in meinen Augen eine grosse Chance, wenn sie nicht mit dabei sind. Auch das Premium Modul ist in Zeiten der Digitalisierung unerlässlich."

Sie sind schon länger Kunde bei OLMeRO. Können Sie uns eine kleine Vorstellung Ihrer Firma geben?
Die Egli Jona AG mit ca. 120 Mitarbeitern realisiert Projekte für Privat- und Grosskunden. In den Bereichen Neugestaltung, Sanierung und Beratung verwirklichen wir Gartenanlagen, Pools und Pärke.

Was hat Sie dazu bewegt, Kunde bei OLMeRO zu werden?
Vor OLMeRO waren wir darauf angewiesen, dass uns Bauherren und Planer über die Ausschreibung benachrichtigen. Da kam es oft vor, dass man auch vergessen wurde. Dank der OLMeRO Ausschreibungsplattform können wir von unseren Partnern einfach eingeladen werden. Zudem können in unserem Einzugsbereich einfach Ausschreibungen gesucht und mitgerechnet werden. 

Sie haben auch das sogenannte Premium Modul, also die Möglichkeit sich mit Bildern und zusätzlichen Text zu präsentieren. Warum haben Sie sich dafür entschieden?
Ich habe die Brille des Gegenübers angezogen. Wenn ich eine Offerte erhalte und nur einen Firmennamen sehe, kann ich nicht entscheiden, ob dieser Unternehmer geeignet ist. Dank dem Premium-Modul kann ich mit einer Übersicht und einigen Bildern meine Arbeit, mein Team und meine Kompetenzen präsentieren und den Ausschreiber überzeugen.

Worin sehen Sie die Vorteile des Premium Moduls?
Man kann sich präsentieren. Meine Firma kriegt auch auf der Ausschreibungsplattform ein Gesicht. Ausschreiber erhalten einen Eindruck und können so nicht nur nach Zahlen entscheiden. Es ist ein Wettbewerbsvorteil für beide Seiten. Die Unternehmer können die Ausschreiber von ihrer Qualität überzeugen. Die Ausschreiber ihrerseits erhalten ein Bild der Firma und wissen, auf wen sie sich einlassen. In Zeiten der Digitalisierung ist das Premium Modul unerlässlich. 

Konnten Sie durch OLMeRO Neukunden gewinnen?
Ja definitiv. Ich kann in meinem Einzugsgebiet nach offenen Ausschreibungen suchen und somit einfach neue Kunden gewinnen. 

Inwiefern hat sich Ihre Arbeit durch OLMeRO verändert?
OLMeRO ist für mich ein Teil der Veränderungen, welche mit der Digitalisierung gekommen sind. Als ich noch jung in die Firma gekommen bin, arbeiteten wir mit Faxgeräten und haben Offerten in Papierform eingereicht. Mit OLMeRO bekommen wir Angebote digital und reichen Offerten ebenfalls digital ein. OLMeRO ist mit der Zeit gegangen und war ein Vorreiter in der Digitalisierung der Baubranche. Auch heute ist OLMeRO die Nummer eins. Die Plattform bietet so viel und bringt Angebot und Nachfrage optimal zusammen. Unternehmer verpassen in meinen Augen eine grosse Chance, wenn sie nicht mit dabei sind. 

Was erwarten Sie sich in Zukunft von Ihrer Präsenz auf OLMeRO?
Ich wünsche mir, dass wir unseren Auftritt bei OLMeRO noch weiter ausbauen können. Das stehende Bild wird vom bewegten abgelöst. Wir pflegen einen Youtube-Kanal und auch auf unserer Webseite sind viele Videos zu sehen. Ich kann mir vorstellen, dass man in Zukunft mit dem Premium Modul sein Unternehmen, seine Kompetenzen und Referenzen auch anhand eines Films präsentieren kann.

Wir beraten Sie gerne